Präsentation
Freiwillige Helfer
Organisationskomitee
Die Region
Verein Les Trailers VSB
Umweltschutz
Läufe
X-Alpine 111
X-Traversée 73
Verbier Marathon 43
Liddes-Verbier 29
Verpflegung
Entdeckungstrail
Reglement
2009-2018 Ergebnisse
Anmeldung Praktische Infos
Kindergarten
Zugang
Shuttle-Busse TVSB
Tagesprogramm
Unterkunft
Wo die Läufer sehen
Camps
TVSB Trainingscamps
Permanente Wegweiser
Impressionen
Bilder
Videos
Bilder der Freiwilligen Helfer
Presse
Presseberichte
Pressemitteilungen
Presse-Akkreditierung
Partner
Partenaires et sponsors
Partner-Läufe
FR | EN | DE | IT
there is content
?>

Liddes-Verbier

29km / 2500m D+

Volkslauf ohne Ranking!

Dank der sehr grosszügigen Zeitlimiten ist dieser Trail für jeden passionierten und geübten Wanderer gedacht – ohne gleich Läufer sein zu müssen. Auch wenn Ihre Laufzeiten gemessen und publiziert werden, so wird es kein Ranking geben, damit der Volkslauf-Charakter des Rennens, an dem die Teilnehmer die Gelegenheit haben, sich vor allem mit sich selbst zu messen, beibehalten werden kann.

Eine Stunde nach dem Start des Verbier Marathons folgend sie zunächst dem gleichen Parcours welcher mit einem Anstieg von 1160 Höhenmetern zur Cabane de Mille, dem ersten Verpflegungsposten, beginnt.Dort treffen Sie auf die Läufer der anderen beiden Rennen. Bergab geht’s über eine lange Traverse bis Lourtier, bevor es auf die letzte berühmt-berüchtigte Anhöhe von La Chaux hinaufgeht. Der Suonenweg führt schliesslich über Clambin nach Verbier.

 

Start
Liddes, salle polyvalente, 6. Juli 2019, 12 Uhr
 

 

GPS Daten können hier mit der Rechtstaste heruntergeladen werden.

 

 

ITRA Punkte

Die Finisher Liddes-Veriber erhalten 2 ITRA Qualifikationspunkte.

Zeitlimite

Die Läufer müssen Verbier innert 12 Stunden erreichen, d.h. vor Sonntagmorgen 00.00 Uhr.

Obligatorische Ausrüstung für die Strecke Liddes-Verbier:
(Stichproben auf der Strecke)

   - Wasserbehälter mit mind. 1 Liter
   - Rettungsdecke
   - Pfeife
   - Elastische Binde für einen Notverband (Strapping) mind. 80cm x 3cm
   - eigene Verpflegung
   - Wasserdichte Jacke mit Membran für schlechte Witterung im Hochgebirge
   - Trinkbecher (min. 2 dl)
   - Funktionstüchtiges und immer eingeschaltes Mobiltelefon.
   - Identitätskarte
    -Eine funktionstüchtige Stirnlampe gehört zur Pflichtausrüstung um den Lauf in der Nacht fortsetzen zu können.

Läufertasche

Beim Start in Liddes können sie einen Sack mit persönlichen Gegenständen abgeben. Danach wird der Sack an das Ziel in Verbier gebracht.

Startnummernausgabe un briefing

Am Freitag, den 5. Juli 2019mit Identitätskarte in Le Châble (Espace St Marc) zwischen 14 Uhr und 20:30 Uhr.
Briefing für alle Rennen 17:45 bis 18:15 Uhr.
Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Besuch des 'Salon TVSB' mit den Ständen verschiedener Marken.

Sie haben auch die Möglichkeit, ihre Startnummer am Samstag, in Liddes von 10H00 Uhr bis zu 11H30 Uhr abzuholen

Tarife und Anmeldung

CHF 77.- vom 1. Oktober bis zum 30. Juni 2019 
 

Mille Hut