Präsentation
Die Region
Organisationskomitee
Verein Les Trailers VSB
Freiwillige Helfer
Umweltschutz
Läufe
X-Alpine 111
X-Traversée 73
Verbier Marathon 43
Liddes-Verbier 29
Verpflegung
Entdeckungstrail
Reglement
2009-2018 Ergebnisse
Anmeldung Praktische Infos
Zugang
Shuttle-Busse TVSB
Tagesprogramm
Unterkunft
Wo die Läufer sehen
Camps
TVSB Trainingscamps
Permanente Wegweiser
Impressionen
Bilder
Videos
Bilder der Freiwilligen Helfer
Presse
Presseberichte
Pressemitteilungen
Presse-Akkreditierung
Partner
Partner & Sponsoren
Partner-Läufe
FR | EN | DE | IT
there is content
?>

2019 Tagesprogramm

FREITAG 5. Juli, Le Chable, Espace St Marc (Lageplan)

14:00 - 17:45 & 18:15 - 20:30 
Startnummernausgabe für alle Rennen: X-Alpine, X-Traversée, Verbier marathon, Liddes-Verbier

Trail VSB outdoor show mit günstigen Angeboten für Läufer.
Stände der Sponsoren, Laufsportausrüster, Sportgeschäfte und anderer Taril-Events.

17:45 - 18:15 / Le Chable, Espace St Marc
Briefing vor den Läufen

21:00 / Le Châble, Espace St-Marc
Saalschliessung.

 

SAMSTAG 6. Juli

03:00 / Verbier, Place de l'Ermitage
1. Start X-Alpine, Einzeln und Staffel

05:00 / Verbier, Place de l'Ermitage
2. Start X-Alpine, Einzeln und Staffel

08:20-10:00 / Champex
Passage der Läufer des X-Alpine

06:00-07:00 / La Fouly
Startnummernausgabe X-Traversée
- Obligatorische Ausrüstung und Ausweis mitbringen

08:00-16:00 / La Fouly
08:00 Start des Laufs X-Traversée
Passage der ersten X-Alpine Läufer gegen 12:00

09:20 – 21:45 / Grand-St-Bernard Pass
Passage der X-Alpine-Läufer (ab 13:30) und der X-Traversée Läufer
Hier muss man gewesen sein, wegen der tollen Athmosphäre und der beeindruckenden Landschaft.
Restaurants und Souvenir Shops.

09:00 – 11:30 / Bourg-St-Pierre
Flüge mit einem Fesselballon (gesponsort durch Gaz Naturel), falls es das Wetter erlaubt. 

09:00-10:30 / Liddes, vor der Mehrzweckhalle (Salle polovalente)
Startnummernausgabe für den Lauf Verbier marathon - Ausweis mitbringen

11:00 / Liddes
Start des Laufs Verbier-marathon

10:00-11:30 / Liddes, vor der Mehrzweckhalle (Salle polovalente)
Startnummernausgabe für den Lauf Liddes-Verbier - Ausweis mitbringen

12:00 / Liddes
Start des Laufs Liddes-Verbier

12:30 – 01:45 / Bourg-St-Pierre
Passage der X-Alpine-Läufer (ab 14:45) und der X-Traversée Läufer
Verpflegungsstände und Gratis-Animation: 14:30-15:30 Berhardiner Hunde, 18:30-20:30 Aufstieg im Fesselballon (bei günstigem Wetter)

14:00 – 06:15 / Mille
Passage der Läufer aller Rennen.

Nutzen Sie die neue Mille-Hütte und verbringen Sie die Nacht hier nachdem ihr Läufer vorbeigekommen ist (Reservation erforderlich, siehe Seite 'Unterkunft')

14:45 – 9:00 / Lourtier
Passage der Läufer aller Rennen.
Slackline Demo
Grill Party beim Hotel de La Vallée

16:00 bis zum Morgengrauen / La Chaux
Passage der Läufer aller Rennen.

16:15 –Verbier, Place de l’Ermitage
Ankunft der ersten Läufer der Verbier Marathon
Kinderanimation: Spiele, Kletterwand, Hüpfburg


21:00 –Verbier, Place de l’Ermitage
Ankunft der ersten Läufer des X-Alpine.

Kommt zahlreich um jeden Läufer beim Zieleinlauf zu begrüssen, sie verdienen es alle!
Animationsprogramm für Kinder am ganzen Nachmittag und Abend und Trail VSB outdoor show. Restauration ab 17:00, durchgehend die ganze Nacht.
 

SONNTAG 7. Juli

ab 9:00 Verbier, Place de l’Ermitage

Markt mit lokalen Produkten und Salon TVSB, Restauration unter dem Zelt bis 14:00

9:00 - 9:45 / Verbier, Place de l’Ermitage
Startnummernausgabe für den Entdeckungstrail (Trail Découverte) (4-14 Jahre), Kostenlose Teilnahme.

9:00 - 10:00 / Verbier, Place de l'Ermitage
Zumba Aufwärmtraining für Kinder und Eltern

10:00 – 10:20 / Verbier, Place de l'Ermitage
Gestaffelter Start der Entdeckungstrails (Trail Découverte). 

10h00 - 12h00 / Verbier, Place de l'Ermitage
Brunch offen für alle, mit regionalen Produkten. 
Kletterwand und Hüpfburg

11:00 / Verbier, Place de l'Ermitage
Siegerehrung für die Kinderrennen (Trail Découverte)

13:00 / Verbier, Place de l'Ermitage
Siegerehrung für X-Alpine und Traversée.
(Keine Siegerehrung für Liddes-Verbier)

14:00 / Verbier
Ankunft der letzten Läufer des X-Alpine.